WIR ALLE SOLLTEN MEHR ERNEUERBARE ENERGIEN VERWENDEN!

RECKONERGY WURDE IM JAHR 2013 GEGRÜNDET, UM TECHNOLOGIEN ZUR STEIGERUNG DES EIGENVERBRAUCHS AN ERNEUERBAREN ENERGIEN ZU VERMARKTEN.

RECKONERGY unterstützt und wird unterstützt von Energiegenossenschaften, Energieberatern, Herstellern und Verbänden.

Das Kernprodukt ist die Berechnung des individuellen Kostensenkungspotentials eines privaten oder gewerblichen Kunden durch Erzeugung und Eigenverbrauch von EE-Strom. Zur Realisierung der Potentiale werden Energiekonzepte entwickelt, die eine Investition in Batteriespeichersysteme, PV-Module, Mini-BHKWs oder Wärmespeicher unter Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten plausibiliseren.

RECKONERGY verkauft und liefert alle Einzelkomponenten. Die Installation, Inbetriebnahme und Wartung übernimmt ein Fachhandelspartner vor Ort. Die Betriebsführung wird ebenfalls durch Partner vor Ort sichergestellt. Die so geschaffenen EE-Kapazitäten werden auf Wunsch auch in das RECKONERGY-Direktvermarktungssystem übernommen. Dies sichert eine langfristig höhere Rendite als die Einspeisung nach EEG.

ALEXANDER F. ROMAHN
ALEXANDER F. ROMAHNDipl. Wirtschaftsingenieur
Langjährige Corporate-Finance-Expertise durch Beratertätigkeiten bei der Landesbank Berlin, GEWIPLAN und EUTELIS CONSULT GmbH. Seit 2000 Venture Capital und seit April 2002 Vorstand der Sonne+WindBeteiligungen AG.